14.09.2019 / Kirchstraße 1, 26817 Rhauderfehn / Eintritt 8 € (5 € ermäßigt)

Until the Moment Comes

Deathcore
aus Aurich

Mitglieder

  • Bryan - Vocals
  • André - Guitar
  • Jan - Guitar
  • Arne - Bass
  • Niko - Drums

Biografie

Seit 2009 stehen Until The Moment Comes für treibenden Metal mit Hardcore-Attitüde, der mit gesanglichen Gegenpolen wie eingängigem Cleangesang und brachialen

Screams und Growls spielt, und dabei rhythmische Komplexität und melodisch zwingende Gitarren bietet. Doch nun kommt alles anders…

Denn damit sieht das Quintett aus dem ostfriesischen Aurich seine musikalische

Identität noch lange nicht als zementiert, weshalb man auf der zweiten EP „Dark

Clouds“ einen Bruch mit dem bisherigen Stil wagt. Nach der Debüt-EP „Circumstances“ (2012) sowie dem mit Produzent Jörg Uken in dessen Soundlodge (Dew-Scented,

Anvil, Dawn Of Disease u.v.a.) aufgenommenen Full-Length „Inkwell” (2013) präsentiert die Band sich anno 2018 deutlich härter und fieser. Klassische Blast-Beats

sowie Einflüsse aus Black und Doom Metal halten Einzug in die Kompositionen, in

denen der Cleangesang variablen Extremvocals gewichen ist. Dazu setzt das Drumming durch seine Verspieltheit und seine erbarmungslose Durchschlagskraft weitere

Akzente, während die tiefen Gitarrenriffs technisch, modern, aber dennoch eingängig

für den nötigen Druck sorgen, ohne dabei dem Bassfundament den nötigen Raum

zu nehmen. Perfekt eingefangen ist das Szenario in der Produktion von Marc Görtz

(Caliban), die transparent und vor allem fett daherkommt.

Until The Moment Comes fesseln den Hörer mit „Dark Clouds“ an einen imaginären

Stuhl, von dem aus er das gesamte musikalische Gemetzel nicht nur aus der ersten

Reihe, sondern am eigenen Leib erfahren muss. Die Live-Qualitäten, die sich der Fünfer an der Seite von u.a. Ignite, Lionheart, Nervecell oder Born From Pain erarbeitet

hat, merkt man ihm zu jeder Sekunde an, weshalb man sich für zukünftigen Shows

warm anziehen sollte.

Prepare… until the moment comes!