Über uns

Wir sind deine Chance in Rhauderfehn. Wenn du willst kannst du mit uns abhängen.

Bei uns darfst du echt sein und deine Maske abnehmen. Wir sind die Liebe deines Lebens, du hast dich nur noch nicht getraut uns das zu zeigen, wir verstehn das.

Wir spielen Billard, Dart und natürlich Kicker. Wir machen Kunst und Musik. Wir feiern und tanzen zusammen. Wir trinken Tee und kochen manchmal was. Wir lachen viel miteinander.

Wir lieben einander und respektieren uns.

Wir organisieren Konzerte und richten sie bei uns aus. Wir machen Sport zusammen. Wir sitzen draußen am Lagerfeuer und sehen der Nacht zu. Wir sind jung, alt, stark, schwach, laut, leise, wild, sanft, gut, böse, traurig und voller Hoffnung.

Wir sind gleich, niemand steht über dem Anderen.

Wir sprechen Deutsch und Englisch. Wir sind schwarz, weiß, bunt. Wir sind weiblich, männlich oder queer und gleichwertig. Wir akzeptieren keinen Rassismus, Homophobie, Gewaltverherrlichung, Zwang, Diskriminierung des Geschlechts oder Ausgrenzung in unsern Reihen.

Unsere Einstellung ist positiv, wir machen einander hoch. Wir sind eine Familie.

Wir wollen dass du uns mitgestaltest, aber nur wenn du das auch willst. Wenn du Hallo sagst, ne Runde mit deinem/er Freund/in kickerst und wieder gehst, ist uns das genauso recht.

Wir hören dir zu, was immer du zu sagen hast, wir helfen dir, wir labern dich voll und fragen dich um Hilfe. Wir sind selbstverwaltet, es gibt bei uns keine/n angestellte/n Sozialarbeiter/in, wir sind alle aus privatem Interesse da.

Unser Haus hat keine festen Öffnungszeiten, es ist trotzdem fast jeden Tag geöffnet, meistens in den Abendstunden so ab 20 Uhr. Dienstags um 19.30 Uhr ist unsere INI (Initiativgruppensitzung oder so ähnlich), hier kann jeder Vorschläge zu Unternehmungen, Reparaturen am Haus, Konzerten, etc. einbringen. Sonntags um 15 Uhr gibt es Tee.

Wir sind meistens zwischen 16 und 25 Jahren alt. Es macht nichts wenn du jünger oder älter bist, du musst aber auf dich selbst aufpassen können. Wir bieten keine Betreuung an, sondern Teilhabe. Du kannst natürlich jemanden mitbringen der auf dich achtet.

Wir tolerieren keine illegalen Drogen sowie harten Alkohol bei uns.

Wir sind hier, komm rein, sag Hallo, deinen Namen und was du möchtest. Du kriegst nen Tee, wir empfangen dich offenherzig, der Rest findet sich.